Selbsthilfebüro

Kontakt- und Informationsstelle für
Selbsthilfegruppen und Interessierte

Das Selbsthilfebüro unterstützt, begleitet, berät Selbsthilfegruppen und interessierte Bürger und Bürgerinnen in allen Fragen der Selbsthilfe und ist indikations-, themen- und verbandsübergreifend tätig.

Unsere Aufgaben und Leistungen

  • Informieren und Beraten über Leistungen der Selbsthilfe
  • Unterstützen bei der Kontaktaufnahme zu bestehenden Gruppen
  • Begleiten bei der Neugründung von Selbsthilfegruppen
  • Hilfe bei der Klärung der Ziele und Vorgehensweise durch Beratungsgespräche
  • Informieren über finanzielle Fördermöglichkeiten
  • Koordination des "Runden Tisches Selbsthilfegruppenförderung nach § 20c SGB V"
  • Unterstützen bei Problemen in der Gruppe
  • Vermitteln/Stellen von Räumen
  • Unterstützen bei der Durchführung von Veranstaltungen
  • Vermitteln von Referenten
  • Koordinieren des Austausches von Selbsthilfegruppen
  • Unterstützen bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Fördern der Zusammenarbeit zwischen Selbsthilfegruppen und Fachleuten
  • Informationen über professionelle Versorgungsangebote in Stadt und Landkreis

 

Die Leistungen des Selbsthilfebüros sind kostenlos!

 

 

Wir sind Mitglied in der Deutschen Arbeitsgemeinschaft

Selbsthilfegruppen e.V.undefined (DAG-SHG e.V.)  und im Verein Selbsthilfekontakstellen Bayern e.V.undefined (SHK Bayern e.V.).

Die Geschäftsstelle des SHK Bayern e.V. ist die Selbsthilfekoordination Bayern undefined(SeKo Bayern).

 

Nach oben

August 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04
05
06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 28 29 30 31
5. August 2014
AWO-Kinderhäuser Landkreis Bamberg suchen Schulabgänger (Bundesfreiwilligendienst)
Zur Verstärkung der Kinderhaus-Teams suchen wir AB 01. SEPTEMBER kinderliebe Schulabgänger im "Bundesfreiwilligendienst" Mehr Infos siehe Grafik rechts...!