Integrationskurse

 

Wir bieten die Integrationskurse (Deutsch- und Orientierungskurse) an, die Zuwanderer/Zuwanderinnen für ihr Alltagsleben in Deutschland brauchen. Unsere Kurse werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert. In unseren Kursen wollen wir Sie für Ihr Leben in Deutschland stärken:

  • Sie lernen Deutsch: Verstehen, Sprechen, Schreiben und Lesen entsprechend Ihrer Sprachkenntnisse
  • Sie erhalten Unterricht von ausgebildeten mehrsprachigen Dozenten/Dozentinnen (z.T. mit Migrationshintergrund)

 

Unser aktuelles Kursangebot

 Anklicken für den Download       

 

Einstufungstest

Montags ab 15.00 Uhr oder bei der Anmeldung
oder nach Vereinbarung

Kurse

Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten.

Deutsch für Anfänger/innen

BASISSPRACHKURSE
Bis Niveau A2 des europäischen Referenzrahmens
3-mal 100 Stunden

Deutsch für Fortgeschrittene

AUFBAUSPRACHKURSE
Bis Zertifikat Deutsch B1
3-mal 100 Stunden

Eine Wiederholung dieser Module ist möglich.

Orientierungskurse

Vertiefung des Wissens in Politik, Geschichte
und Kultur der Bundesrepublik Deutschland

Kurs à 45 S

  • Grundlagen der Grammatik
  • Systematische Wortschatzarbeit
  • Alltägliche Begriffe und Wendungen
  • Landeskundliche Themen
  • Gezielte Förderung der Fertigkeiten
  • Hören, Sprechen und Lesen
  • Unterrichtsgänge: z. B. Stadtführung, Rathausbesuch

Zeugnis - Zertifikat

Mit Abschluss der Kurse gibt es ein Zeugnis
über den jeweiligen Sprachstand.

Teilnehmer/innen

Die Kurse sind für alle Zuwanderer/Zuwanderinnen.
Diese Kurse finden in kleinen Gruppen statt (12-20 Teilnehmer/innen).
Einzelstunden auf Anfrage.

Wir bieten bei Bedarf auch spezielle Kurse
(645 bis 945 Stunden) an für:

  • Kinder
  • Jugendliche (16 - 27 Jahren)
  • Frauen
  • Eltern
  • Alphabetisierung

Auf Wunsch führen wir

  • DSH-Vorbereitung
  • Schulung in und für Firmen durch.

 

Seit 2006 bieten wir zusätzlich Konversationskurse an.

Der Einstieg in unsere Kurse ist ständig möglich,
da meist drei Kurse für Erwachsene mit unterschiedlichem Sprachniveau
parallel angeboten werden.

 

Wir, der Migrationssozialdienst, führen seit 1998 erfolgreich Deutschkurse für alle Altersgruppen durch. 2003 führten wir ein wissenschaftlich begleitetes Modellprojekt für Orientierungskurse mit der Universität Bamberg, dem AGABY und dem Ausländerbeirat der Stadt Bamberg unter dem Titel "Willkommen in Deutschland" durch.

Eine Dokumentation über dieses erfolgreich durchgeführte Orientierungskursprojekt wurde im Januar 2005 der Öffentlichkeit vorgestellt.