Kinderhaus St. Magdalena in Baunach

 

Herzlich Willkommen in der Kindertagesstätte St. Magdalena

 

Seit dem 1. Februar ist nicht mehr die Stadt Baunach sondern die Arbeiterwohlfahrt Bamberg der Betriebsträger von Kindergarten und Kinderkrippe der Kindertagesstätte St. Magdalena.

Die Kommune hat uns um Unterstützung gebeten und dem AWO Kreisverband die Übernahme der Betriebsträgerschaft der städtischen Kindertagesstätte angeboten. Die Mitarbeiterinnen der Kita haben dann seit dem 1. Februar einen neuen Arbeitgeber und Sie als Eltern einen neuen Vertragspartner für die Betreuung Ihrer Kinder.

 

Viel mehr wird sich für Sie und Ihre Kinder jedoch nicht ändern:

  • Ihren Kindern bleiben die gewohnten Bezugspersonen vor Ort erhalten,
  • Sie haben nach wie vor die gleichen Ansprechpartner vor Ort.
  • Der AWO Kreisverband übernimmt das bewährte Personal.
  • Die Öffnungszeiten bleiben selbstverständlich, wie Sie es gewohnt sind.
  • Am bewährten Konzept in Kindergarten und Kinderkrippe werden wir nichts ändern.

 

Mit dem Elternbeirat haben wir in einem gemeinsamen Gespräch die anstehenden Veränderungen bereits besprochen.

 

Mit der Übernahme der Kita durch einen regional tätigen Wohlfahrtsverband ergeben sich auch für Sie viele Vorteile:

 

  • In einer jährlichen Bedarfsabfrage werden wir Sie nach Ihrem persönlichen Bedarf an der Betreuung für Ihre Kinder fragen. Öffnungszeiten, Kleinkindgruppen, Ferienbetreuung usw. werden wir dem Bedarf anpassen, der sich vor Ort jeweils ermitteln lässt.

 

  • Durch ein breites Netzwerk an sozialen Dienstleistungen erweitert sich für Sie und Ihre Kinder das Angebot an Betreuung und Beratung: Auch in den Schulferien hat immer eine Kindereinrichtung der AWO geöffnet. Hier können bei Bedarf auch Ihre Kinder betreut werden. Weitere Angebote wie unsere Mutter-Kind-Kur-Beratung oder unser Netzwerk zur Unterstützung pflegender Angehöriger stehen ab sofort auch Ihnen zur Verfügung.


  • Die Arbeiterwohlfahrt legt großen Wert auf Fort- und Weiterbildungsangebote für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gerade im Fachbereich Kinder & Jugend ist es uns wichtig, dass die Mitarbeiterinnen mit den aktuellen pädagogischen, wissenschaftlichen und gesetzlichen Entwicklungen vertraut sind. Erst in diesen Wochen haben 23 Mitarbeiterinnen der AWO Kindereinrichtungen die Weiterbildung zur Reggio orientierten Kultur des Lernens abgeschlossen. Auch die Mitarbeiterinnen der Kita St. Magdalena können von diesen Angeboten zukünftig profitieren.

 

Wir freuen uns auf die Mitarbeiterinnen, die Eltern und die Kinder in Baunach, die unser Netzwerk in Zukunft bereichern werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Werner Dippold

Geschäftsführender Vorstand